7 Vorteile von Second Hand

7 Vorteile von Second Hand

Es schont die Umwelt und ihre Ressourcen

Generell gilt: Je länger ein Kleidungsstück in Gebrauch ist, desto besser! Durch den Kauf von Second-Hand Mode müssen keine neuen Ressourcen, wie Baumwolle, geerntet werden. Somit sparst du langfristig wichtige Ressourcen, wie etwa Wasser, Energie und Arbeitszeit.


Geld sparen


Rabatte von bis zu 70 % gegenüber dem Neupreis sind keine Seltenheit. Vor allem bei Kindern, die schnell aus ihren Kleidern herauswachsen oder bei kurzlebigen Saisontrends kann das Kaufen neuer Kleidung schnell ins Geld gehen. Hier kann Second Hand Mode mit seinen günstigen Preisen überzeugen.


Besser für die Gesundheit


Second Hand Kleidung hat den Vorteil, in seinem früheren Leben bereits oft gewaschen worden zu sein. Dadurch sind bereits viele gefährliche Chemikalien herausgewaschen. Klarer Vorteil für Kinder und Allergiker!


Individuelles Outfit


In Zeiten von Fast-Fashion teilen sich eine Handvoll Mode-Discounter den Modemarkt, was dazu führt, dass zwangläufig Kleidungsstücke von mehr als einer Person gekauft werden. Wer also nach individuellen Outfits sucht, die das repräsentieren, wofür man steht, ist hier fehl am Platz .

Im Gegensatz dazu suchen immer mehr Modebegeisterte nach echten Retro-Schätzen, die heute nicht mehr produziert werden und diese finden sie nicht selten in Second Hand Geschäften


Kleidung von früher ist hochwertiger


In Zeiten von „geplanter Obsoleszenz“ (= die geplante Veralterung eines Produkts, um frühestmöglich einen Neukauf anzuregen), müssen Konsumenten viele Qualitätseinbußen hinnehmen. Ältere Kleidungsstücke sind in der Regel robuster konzipiert und halten deswegen auch länger.

Symbolischer Wert


Mit dem bewussten Einkaufen und Tragen von Second Hand Mode zeigt du offen deine Haltung gegenüber unserer derzeitigen Wegwerfgesellschaft.

Es macht Spaß


Du begegnest jedem Teil vielleicht nur einmal und bist deshalb „auf der Jagd“ nach deinem neuen Lieblingsstück. Nicht zu wissen, welche Schätze man womöglich finden wird, kann echt Spaß machen.

Ich würde noch einen Satz hinzufügen in dem das Gegenteil für Second Hand Mode beschrieben wird. Zum Beispiel: „Im Gegensatz dazu suchen immer mehr Modebegeisterte nach echten Retro-Schätzen, die heute nicht mehr produziert werden und diese finden sie nicht selten in Second Hand Geschäften.“

Hinterlasse einen Kommentar

Suche auf unserer Seite

Warenkorb

Dein Einkaufswagen ist leer