econable LadyCup
econable LadyCup
econable LadyCup
econable - Menstruationstasse -

econable LadyCup

€8,99 Angebot
  • verfügbar
- +

Highlights

Größe S: 

  • leichte bis normale Blutungen
  • Teenager & jungen Frauen
  • enge Scheide
  • 42 mm x 62 mm (Breite x Länge)

Größe L: 

  • normale bis starke Blutungen
  • bereits Kinder geboren
  • Frauen ab Anfang 30
  • 45 mm x 72 mm (Breite x Länge)

Die econable LadyCup stellt eine umweltfreundliche Alternative zu Tampons und Binden dar. Du kannst sie jahrelang verwenden und sparst so eine Menge Müll & Geld. Ähnlich wie Tampons werden econable LadyCups im gefalteten Zustand in die Scheide eingeführt und fangen so das Blut auf.

Sie lässt sich nach Gebrauch leicht reinigen und wiederverwenden. Abhängig von der Stärke deiner Regelblutung kannst du sie 8 bis 10 Stunden tragen, was die Länge der Tamponbenutzung deutlich übertrifft.

Die econable LadyCup bestehen aus medizinischem Silikon und entsprechen den geltenden Anforderungen der europäischen Union. Abgesehen von den umweltfreundlichen Aspekten hat die Menstruationstasse noch mehr zu bieten: Im Gegensatz zu Tampons trocknen die Scheide nicht aus & hinterlassen keine Rückstände. So wird das Risiko für Infektionen deutlich reduziert und die Intimflora geschützt.

Zur Anwendung

Anleitung

Wie gut du mit dem econable LadyCup zurecht kommst, unterscheidet sich von Frau zu Frau. Einige schaffen es auf Anhieb, andere brauchen mehrere Anläufe. Das ist absolut kein Problem. Sobald du den Dreh raus hast, wirst du dich sehr schnell an das Einsetzen gewöhnt haben.

VOR DER REGEL

Wie bereits erwähnt, solltest du die econable LadyCup sowie deine Hände vorher gereinigt haben. Falte die Menstruationstasse in deine gespreizten Schamlippen, sodass die Tasse nah am Scheidenausgang sitzt.

NACH DER REGEL

Stelle auch hier wieder sicher, dass du saubere Hände hast. Zunächst einmal löst du den Druck der Menstruationstasse an die Scheidewände, indem du die Saugwirkung herausnimmst. Dabei drückst du gegen den Boden der Menstruationstasse und nimmst diese dann vorsichtig raus.

Du kannst die econable LadyCup - je nach Stärke der Regel - alle 5 bis 8 Stunden in der Toilette entleeren. Anschließend solltest du die Tasse ausspülen, auskochen und in einem luftdurchlässigen Behälter/Beutel bis zur nächsten Periode verstauen. Zu jeder Periode wiederholst du diesen Vorgang.

Highlights

Highlights

Größe S: 

  • leichte bis normale Blutungen
  • Teenager & jungen Frauen
  • enge Scheide
  • 42 mm x 62 mm (Breite x Länge)

Größe L: 

  • normale bis starke Blutungen
  • bereits Kinder geboren
  • Frauen ab Anfang 30
  • 45 mm x 72 mm (Breite x Länge)

Die econable LadyCup stellt eine umweltfreundliche Alternative zu Tampons und Binden dar. Du kannst sie jahrelang verwenden und sparst so eine Menge Müll & Geld. Ähnlich wie Tampons werden econable LadyCups im gefalteten Zustand in die Scheide eingeführt und fangen so das Blut auf.

Sie lässt sich nach Gebrauch leicht reinigen und wiederverwenden. Abhängig von der Stärke deiner Regelblutung kannst du sie 8 bis 10 Stunden tragen, was die Länge der Tamponbenutzung deutlich übertrifft.

Die econable LadyCup bestehen aus medizinischem Silikon und entsprechen den geltenden Anforderungen der europäischen Union. Abgesehen von den umweltfreundlichen Aspekten hat die Menstruationstasse noch mehr zu bieten: Im Gegensatz zu Tampons trocknen die Scheide nicht aus & hinterlassen keine Rückstände. So wird das Risiko für Infektionen deutlich reduziert und die Intimflora geschützt.

Zur Anwendung

Anleitung

Wie gut du mit dem econable LadyCup zurecht kommst, unterscheidet sich von Frau zu Frau. Einige schaffen es auf Anhieb, andere brauchen mehrere Anläufe. Das ist absolut kein Problem. Sobald du den Dreh raus hast, wirst du dich sehr schnell an das Einsetzen gewöhnt haben.

VOR DER REGEL

Wie bereits erwähnt, solltest du die econable LadyCup sowie deine Hände vorher gereinigt haben. Falte die Menstruationstasse in deine gespreizten Schamlippen, sodass die Tasse nah am Scheidenausgang sitzt.

NACH DER REGEL

Stelle auch hier wieder sicher, dass du saubere Hände hast. Zunächst einmal löst du den Druck der Menstruationstasse an die Scheidewände, indem du die Saugwirkung herausnimmst. Dabei drückst du gegen den Boden der Menstruationstasse und nimmst diese dann vorsichtig raus.

Du kannst die econable LadyCup - je nach Stärke der Regel - alle 5 bis 8 Stunden in der Toilette entleeren. Anschließend solltest du die Tasse ausspülen, auskochen und in einem luftdurchlässigen Behälter/Beutel bis zur nächsten Periode verstauen. Zu jeder Periode wiederholst du diesen Vorgang.

Highlights

Suche auf unserer Seite

Warenkorb

Dein Einkaufswagen ist leer